In dieser Rubrik entdecken

Wasserosmoseanlage Culligan

Schadstoffe im Wasser

Sagen Sie «nein» zu Schadstoffen!

Mehr erfahren
Weiche Servietten mit leuchtenden Farben

Verkalktes Wasser

Sagen Sie «nein» zu Kalk!

Mehr erfahren

Warum sich für Culligan entscheiden?

Entdecken Sie die Vorteile von Wasser mit mehr Reinheit!

Mehr erfahren

Der Wasserenthärter : Die beste Lösung gegen Kalk

Der Kalk ist ein sedimentäres Gestein, das aus Carbonat und Calcium besteht. Es löst sich im kalten Wasser, verfestigt sich aber bei der Erwärmung auf 60 C°. Das Resultat dieses Vorgangs nennt man Kesselstein.

Ohne Gegenmassnahmen kann Kalkwasser zahlreiche Schäden hervorrufen:

  • Es schadet Ihren Haushaltsgeräten
  • Es hinterlässt weisse Spuren auf Ihrem Geschirr 
  • Es frisst sich an Ihren Wasserhähnen fest
  • Es lässt Ihre Wäsche rau werden
  • Es trocknet Ihre Haut und Haare, usw. aus

Die durch Kalk verursachten Schäden können auch weniger sichtbar sein: Der Kesselstein beginnt die Rohrleitungen und Kanalisation zu verstopfen. Nach und nach reduziert er den Wasserfluss und schliesslich verdichten die Rohrleitungen ganz. Auch werden die Wasserleitungen, die an Heizkörper angeschlossen sind, weniger leistungsfähig und treiben die Energiekosten in die Höhe. Genauer gesagt entspricht 1 Millimeter Kalkabsatz in Rohrleitungen oder auf einem Heizstab einem Mehrverbrauch von 12% Energie.

Um solchen Kalkproblemen vorzubeugen und Geld zu sparen, empfiehlt es sich einen Enthärter einzubauen. Dieses Gerät wird direkt mit der Wasserzufuhr des Hauses verbunden und ersetzt die im Wasser befindlichen Calcium- und Magnesiumionen durch Natriumionen. Dadurch wird das Wasser weich, der Komfort der Bewohner verbessert und die Energiekosten reduziert.

Mehr davon wissen
Weiche Servietten mit leuchtenden Farben

Die Schadstoffe im Wasser durch die Culligan Osmoseanlage beseitigen

Zur höchsten Freude der ganzen Familie gewährleisten die Filtrieranlagen von Culligan gefiltertes Wasser ohne Unreinheiten.

Wasser ist ein sehr bewachtes Lebensmittel. Bevor es in das Wassernetz verteilt werden darf, wird es zahlreichen Behandlungen unterzogen und vor allem der Desinfektion durch Chlor. Das ist die wirksamste Massnahme, um gegen infektiöse Risiken vorzugehen. Aber dennoch hinterlässt Chlor einen unangenehmen Geschmack und Geruch.

Auch kann Wasser unerwünschte Stoffe, wie Nitrate enthalten, die vor allem für schwangere Frauen und Säuglinge gefährlich sein können. Die Anwesenheit von Schädlingsbekämpfungsmittel wie z. B. Atrazin, oder andere und von Medikamentenrückständen im Wasser können auch ein Problem im Trinkwasser darstellen.

Auch wenn Wasser den Trinkwassernormen entspricht, ist manchmal eine zusätzliche Behandlung notwendig um seine Qualität zu verbessern. Unter den zahlreichen auf dem Markt befindlichen Anlagen wird die Osmoseanlage am meisten empfohlen. Durch ihr Umkehrosmose-System werden Unreinheiten entfernt und diverse Trinkwasserprobleme gelöst.

Die Osmoseanlage ist sehr einfach einzubauen und ohne Zweifel sehr effizient. Sie hält Spuren von Schädlingsbekämpfungsmittel, Medikamentenrückstände, Schwermetalle und Nitrate zurück und beseitigt das Chlor. Dadurch erhalten Sie Wasser mit mehr Reinheit ohne schlechten Geschmack und Geruch und ohne unerwünschte Stoffe, die sich nachteilig auf unseren Körper auswirken können. 

Mehr davon wissen
Wasserhahn

Culligan begleitet Sie während der gesamten Laufzeit des Projektes

  • Analyse des Wassers
  • Einbau
  • Inbetriebnahme
  • Instandhaltung
Wasseranalyse
Etappe 1

Analyse des Wassers

Unser Culligan-Berater führt bei Ihnen gratis eine individuelle Analyse Ihres Wassers durch. Je nach Resultat dieser Analyse, wird er Ihnen einen individuellen massgeschneiderten Lösungsvorschlag machen, der Ihren Bedürfnissen angepasst wird.

Installation
Etappe 2

Einbau

Ein technischer Experte von Culligan gewährleistet den Einbau Ihres Wasserbehandlungsmaterials nach den Regeln der Kunst und passt sich eventuellen Hindernissen an. Um unseren Kunden gute Leistungen anbieten zu können, erhalten unsere technischen Experten während ihrer gesamten Berufslaufbahn mit Culligan Fortbildungen von unserer Kundendienstschule.

Installation und Wartung
Etappe 3

Inbetriebnahme

Die technischen Experten von Culligan gewährleisten die Inbetriebnahme Ihrer Wasserbehandlungsanlage und stellen das Gerät mit Präzision ein. Sie berücksichtigen dabei Ihren Wasserverbrauch und passen das Gerät Ihrem Haushalt an. Bei jedem Wartungsbesuch werden die Geräte neu eingestellt, um die optimale Leistung zu gewährleisten.

Installation und Wartung
Etappe 4

Instandhaltung

Um die Dauerhaftigkeit Ihres Gerätes zu verlängern und um einen optimalen Betrieb garantieren zu können, werden die Anlagen regelmässig gewartet. Die technischen Experten von Culligan, die in der Kundendienst-Schule ausgebildet werden, gewährleisten die Instandhaltung und die Störungsbehebung Ihrer Wasserbehandlungsanlage, welche Marke Sie auch besitzen mögen.

Mehr davon wissen