Kalkprobleme

Die verheerenden Folgen von Kalk

Diesen Artikel teilen:

Kalk ist die Hauptursache für Kesselsteinbildung

Je nachdem in welcher Region Sie leben, kann Ihr Leitungswasser mehr oder weniger mit Kalk versetzt sein. Wenn der Kalkgehalt im Wasser erhöht ist (<10°), spricht man von hartem Wasser. Erwärmt man hartes Wasser (erhitzen, verdampfen, usw.) oder bringt es in Kontakt mit Substanzen wie Seifen, kann sich Kalkstein bilden. Verkalkte Wasserhähne oder Heizstäbe Ihrer Haushaltsgeräte wie z. B. der Wasserkocher, die Kaffeemaschine, usw. sind also der Beweis für die Härte Ihres Wassers.

Warum soll man gegen Kalk vorgehen?

Auch wenn Kalk keine Gefahr für Ihre Gesundheit darstellt, ist er jedoch für viele Unannehmlichkeiten verantwortlich, welche die Installationen und Ausrüstung Ihres Hauses betreffen.

Genauer gesagt, ist die Bildung von Kalkstein durch den im Wasser enthaltenen Kalk verantwortlich für: 

- die Abnutzung und Leistungsreduzierung Ihrer Haushaltsgeräte 

- die Verstopfung der Leitungen 

- die Erscheinung von Kalkstein im Bad, in der Küche und an Haushaltsgeräten 

- den Mehrverbrauch an Haushaltspflegemitteln (z. B. Anti-Kalkmittel, Weichmacher, usw.) 

- die Erhöhung Ihres Energieverbrauchs

Auch ist Kalk im Wasser für Ihr tägliches Wohlbefinden verantwortlich:

- er trocknet Ihre Haut aus

- es kann Juckreiz entstehen

- Ihre Haare verlieren Ihren Glanz 

- Ihre Wäsche ist rau

Der schädliche Einfluss von Kalk kann also Ihre Ausgaben durch den Mehrverbrauch an Energie, Haushaltspflege- und Kosmetikmittel (Anti-Kalkmittel, Weichspüler für Ihre Wäsche, Pflegemittel für Ihre Haare, usw.) beträchtlich erhöhen. Kalk zwingt Sie auch Ihre Rohrleitungen und Haushaltsausrüstung regelmässig zu behandeln, wenn Sie deren Lebensdauer verlängern wollen. All dieser Ärger kann sehr leicht durch die Nutzung einer dauerhaften Anti-Kalk-Methode vermieden werden.

Entdecken Sie wie Sie das Kalkproblem mit Culligan lösen

Suchen Sie nach einer wirksamen Möglichkeit, um gegen Kalkstein in Ihrem Zuhause vorzugehen? Culligan kann Ihnen dabei mit seiner Vielfalt an innovativen Wasserenthärtern helfen. Nehmen Sie Kontakt mit einem Culligan-Experten auf! Unser Berater schlägt Ihnen eine Lösung vor, die Ihrem Wassertypen und dem Härtegrad Ihres Wassers angepasst wird.

Culligan verfügt über 80 Jahre Erfahrung in der Wasserenthärtung und über das technische Know-How zur Entwicklung von leistungsfähigen Anlagen, damit Sie die Vorteile von enthärtetem Wasser nutzen können. Wir stellen unsere Fachkenntnisse während des Einbaus und Einstellens Ihres Enthärters zu Ihren Diensten.

Wenn Sie mehr über die verheerenden Folgen durch Kalk erfahren wollen, bitten wir Sie jetzt Kontakt mit Culligan aufzunehmen!

In der gleichen Kategorie


Alle Artikel sehen
Traitement calcaire
Kalkprobleme

Wie lassen sich die Kalkspuren an den Heizstäben der Haushaltsgeräte beseitigen?

Mehr lesen
Kalkprobleme

Neben der Beeinträchtigung meiner Haushaltsgeräte, welche Folgen kann der Kalkstein ?

Mehr lesen
Kalkprobleme

Wie lassen sich die Kalkspuren in meinem Bad entfernen?

Mehr lesen