Wasserenthärter

WIE HOCH IST DER SALZVERBRAUCH EINES WASSERENTHÄRTERS?

Diesen Artikel teilen:

Zum ordnungsgemässen Betrieb braucht ein Wasserenthärter laufend Salz. Er filtert nicht nur das Wasser im Ionenaustauschharz, sondern ist auch für dessen Regenerierung verantwortlich. Mehrere Faktoren können den Salzverbrauch eines Enthärters beeinflussen. 

Warum kann der Salzverbrauch unterschiedlich hoch sein?

Ein Culligan Wasserenthärter ist eine sehr leistungsfähige Anlage, die sich nach Mass an jeden Haushalt anpassen lässt. Ihr Salzverbrauch hängt von verschiedenen Parametern ab: 


•    Die Grösse des Enthärters: genauer gesagt, die Leistung des Harzes;

•    Die zu behandelnde Wasserhärte: je härter das Wasser (je stärker mit Calcium- und Magnesiumionen beladen), desto mehr Salz muss angewendet werden;

•    Der Wasserverbrauch: richtet sich nach der Personenanzahl, die im Haushalt leben.

Während des Einbaus des Wasserenthärters berücksichtigt der Techniker die einzelnen Parameter, um die Einstellungen sachgemäss vollziehen zu können. Danach kann er Ihnen den exakten Verbrauch Ihres Enthärters mitteilen. Er wird Ihnen auch genau angeben, welche Mindestmenge an Salz notwendig ist, damit Ihre Anlage optimal funktionieren kann. Zum Beispiel benötigt ein Haushalt mit vier Personen, der mit einem Enthärterharz von 20 Liter ausgestattet ist und dessen Leitungswasser hart ist (von 20 bis 30°f) ungefähr 100/ 150 kg Salz pro Jahr. Je nach Wasserverbrauch kann auch der Salzverbrauch unterschiedlich sein. 

Damit dürfte klar geworden sein, dass Ihr Enthärter immer gut mit Salz versorgt sein muss, um das Ionenaustauschharz und die Qualität der Anlage dauerhaft zu schützen. 

Welche Art von Salz verwendet man für einen Wasserenthärter?

Auch ist es ausschlaggebend, das richtige Salz für Ihre Anlage zu wählen, damit sie die höchste Leistung erbringen kann. Genauer gesagt, ist nur raffiniertes Salz für die Anwendung eines Wasserenthärters geeignet. Culligan rät Ihnen zur Benutzung von Salztabletten, da sie die Ergiebigkeit des Enthärters verbessern. Ausserdem muss das Salz garantiert der Europäischen Norm EN 973 entsprechen. Diese Norm enthält die chemischen Produkte, die zur Behandlung von Wasser für den menschlichen Verzehr geeignet sind. 

Wie ein Heizkessel ist auch ein Enthärter eine Anlage, die regelmässig instand gehalten werden muss, um Pannen zu vermeiden und enthärtetes Wasser von Qualität täglich produzieren zu können. 

Treten Sie noch heute mit unseren Culligan Experten in Kontakt, um von unserer Anlagenpalette als auch über unsere Wartungsverträge mehr zu erfahren.

Kontakt mit unseren Experten!

In der gleichen Kategorie


Alle Artikel sehen
Culligan adoucisseur Evolife
Wasserenthärter

WAS MUSS BEI DER WAHL EINES WASSERENTHÄRTERS IN DER SCHWEIZ BEACHTET WERDEN?

Mehr lesen
Contrat d'entretien Culligan
Wasserenthärter

WIE INSTALLIERT MAN EINEN WASSERENTHÄRTER?

Mehr lesen
Wasserenthärter

WIRD DURCH DEN WASSERENTHÄRTER VERMEHRT WASSER VERBRAUCHT?

Mehr lesen